• Krav Maga Bausteinsystem – Build your own hero!

    Krav Maga Bausteinsystem – Build your own hero!

    Superman wurde nicht mit einem Stein erbaut.

    KaiGym Krav Maga ist ein bisschen vergleichbar mit Lego. Deswegen freuen wir uns über die Lego-Superhelden-Ausstellung, die derzeit in der Wiener Stadthalle zu sehen ist: THE ART OF THE BRICK©: DC Super Heroes.

    Mit jedem Baustein den ich lerne habe ich ein weiteres Teilchen zur Verfügung. Wenn ich genug habe, dann kann Batman enstehen, oder Wonder Woman, oder Flash – je nachdem, wovon ich mehr Teile einbaue. Schlagtraining ist zum Beispiel ein Teilchen. Schlagtraining ist ein Basis 8er-Stein, passt immer, kann überall drauf, kann man nicht genug davon haben. Der Großteil der DC Heroes ist aus solchen Steinen gebaut. Grundmaterial quasi.

    Deswegen ist Schlagtraining teil jeder Krav Maga Stunde im KaiGym.

    Ein komplizierterer Handhebel, ein komplexer Take-Down, eine längere Folgetechnik fällt eher in die Kategorie: Techniklego. Damit kann man schöne Verzierungen auf seine Superhelden bauen. Spitze Ohren, zum Beispiel, oder den Stern auf der Stirn von Wonder Woman. Die unterrichten wir auch, weil wir ja wollen, dass eure SuperheldInnen hübsch werden.

    Je mehr ich mir aneigne, je mehr Techniken und Bausteine ich zur Verfügung habe, je öfter ich Techniken wiederhole, desto besser kann ich sie in meinen Konstruktionsplan einbauen. Und: jeder Superheld, jede Superheldin schaut ein bisschen anders aus. Je nachdem, worauf die KonstrukteurInnen Wert legen. Aber eines haben sie alle gemeinsam: sie sind super.

    => Build your own hero. Be your own hero!

     

    Bilder:  Instragram: viennasuperhero

Leave a reply

Cancel reply