• KaiGym Competitors @ Battle of Vienna

    KaiGym Competitors @ Battle of Vienna

    Bei unserem ganz ersten Kampf als KaiGym haben wir einen tollen Erfolg eingefahren: Beim Battle of Vienna (organisiert von MMA Vienna) haben sich die KaiGym Competitoren im Grappling, im K1 und im MMA platziert! 4 x Gold (3x Grappling, 1x MMA), 2x Silber (1x K1, 1x Grappling) und 1x Bronze (MMA). Watch this! K1: Polina

  • Sparring im Selbstverteidigungstraining? Ja! Aber wie?

    Sparring im Selbstverteidigungstraining? Ja! Aber wie?

    Die besten Lernerfolge bringt wenn man Techniken in einem kontrollierten Szenarientraining ausprobieren kann: Übungsgssettings. Im Kampfsport/in der Selbstverteidigung heißt das „Sparring“. Beim Sparring geht es darum das eben Gelernte in einem kontrollierten Setting umzusetzen ohne, dass dabei jemand verletzt wird. Das bedeutet: kein unkontrolliertes drauf-los-hauen, kein wildes um-sich-schlagen, kein austeilen-bis-zum-geht-nicht-mehr. Beim Sparring kann man nicht gewinnen

  • KaiGym Krav Maga – Warum? Was? Wie?

    KaiGym Krav Maga – Warum? Was? Wie?

    KaiGym Krav Maga – Selbstverteidigung mit Konzept Das oberste Ziel der Selbstverteidigung ist: möglichst schnell und unbeschadet einer gefährlichen Situation zu entkommen. Das oberste Ziel im Training ist: in Ruhe und verletzungsfrei Techniken und Szenarien zu lernen und im kontrollierten Umfeld zu üben.     Wir trainieren realitätsnahe Szenarien * im Stand (Schlag/Kick Distanz), * in